Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.de Enthält Werbung. Die besten Entdeckungen für Euren Reiterschrank! Ich war auf der Spoga, der Messe für Reitsporttrends in Köln. Eigentlich gehen da Fachhändler hin um auszusuchen, was sie sich in der nächsten Saison in...
Jedes Pferd kommt unausbalanciert auf die Welt. Wenn es allein für sich auf der Wiese schief herum läuft, ist das nicht weiter tragisch. Wenn jedoch das Reitergewicht hinzu kommt, ist es wichtig, dass das Pferd lernt, seinen...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.de Vor einigen Tagen flatterte ein Brief in meinen Postkasten. Von der Familie Hölscher. Das sind Pferdeleute, die ich seit einigen Jahren kenne und die eine vorbildliche Familienzucht haben: Sie züchten seit Jahrzehnten, leben...
Ein Gastbeitrag vom Blog www.alifewithhorses.de Vom Ritt am Strand träumt fast jeder Reiter. Der erste Gedanke ist gern: „Wow! Will ich auch!“ Der zweite ist häufig: „Geht das mit meinem Pferd? Ich habe schon ein bisschen Angst.“ Auf...
Es gibt etwas Neues bei wehorse! Wir freuen uns sehr, dir mitteilen zu können, dass du als Mitglied ab dem 26.08.2018 die besten Lernfilme des FN Verlags exklusiv bei uns sehen kannst! Somit erweitern wir das Spektrum...
Über Philippe Karl lässt sich Verblüffendes erzählen – wusstest Du, dass er alle seine Pferde auch springt? Dass er sie an der Longe arbeitet mit freien Handwechseln oder dass er spannende, kontroverse Theorievorträge gibt?Dieser Ausbilder ist so...
Im Gelände mit Ingrid Klimke: Über den idealen Weg. Plus:  In welchen Situationen der Reiterin selbst die Spucke weg bleibt und wann sie mal ein Pferd mit der Gerte verteidigen wollte. Ihr könnt Euch unseren Spaziergang über das...
Im Interview verrät Alizée Froment zwei Dinge, die essentiell sind, um reiterlich voran zu kommen. Plus: Wie gutes Dressurreiten ohne Gebiss möglich wird. Ein Gastbeitrag vom Blog A life with horses. Die Sonne war nur noch zu erahnen, irgendwo...
Ausbilderin Claudia Butry steht eigentlich für klassische Reitkunst und die Bewegungslehre nach Eckart Meyners. Jetzt war sie drei Tage lang bei uns in der Nähe von Aachen, um einen Kurs zu geben. Der hatte es in sich:...
Was viele gute Horsemanship-Trainer eint, ist der faire, klare Umgang mit dem Pferd. Hier zwei Beispiele: Eins aus dem Unterricht mit Lisa Röckener, eins aus einem Kurs mit dem Neuseeländer Ian Benson. Hier kommt eine gute Nachricht: Mit...
Traben Sportpferde heutzutage oft gar nicht mehr richtig, sondern nutzen ihre diagonalen Beinpaare verzögert voneinander?  Haben die Sportpferdezucht und der Wunsch nach immer mehr Spektakel am Markt dazu geführt, dass Sportpferde heute weniger belastbar sind als früher?...
Volten sind vermeintlich so simpel, schließlich werden sie in fast jeder Abteilungsreitstunde geritten. Also ganz am Anfang der reiterlichen Ausbildung. Doch welchen gymnastischen Wert sie haben, wenn sie korrekt geritten werden, unterschätzen viele. Die Dressurausbilderinnen Dr. Britta Schöffmann...
Vielseitigkeitstrainer Chris Bartle hat es einfach drauf: In dieser Unterrichtseinheit erfährst Du, welches innere Bild für die Versammlung hilft, welcher Übungsablauf im Hinblick auf die Versammlung gut tut und warum Du nicht zu stark dabei einsitzen solltest.Wir haben so einige Perlen unter...
Das Viereck steht unter Wasser. Auch da, wo die Pirouette geritten werden soll. Der Horror? Tja, kann passieren! So erging es zum Beispiel Uta Gräf in einer Turnierprüfung. Damit solche Erlebnisse Dressurreiter und ihre Pferde nicht kalt...
Wer die Rückenmuskulatur des Pferdes trainieren will, der sollte bergauf und bergab reiten! Hört man häufig. Das machen auch die Großen, Ingrid Klimke zum Beispiel geht regelmäßig am Berg galoppieren. Und der legendäre Pferdekenner Kurd Albrecht von...
Zum Saisonstart fit sein! Genau jetzt ist die richtige Zeit, um für die Saison an Muskel- und Konditionsaufbau zu denken. In sechs, acht Wochen lässt sich so einiges bewirken!Wie lange dauert das Auftrainieren?Beginnt man jedoch von Null, vielleicht...
Heute will ich Euch nur eine Klitzekleinigkeit erzählen. Es ist eigentlich nur einen Satz:Pferde verstehen unsere Worte.Mich hat das nämlich zuletzt sehr verblüfft. Ich dachte nämlich immer, dass sie ein Kommando prima mit einer Wortmelodie verknüpft lernen....
Wer sich mit dem korrekten Longieren beschäftigt, trifft ganz schnell auf Glaubenskriege. Mit Hilfszügel oder ohne, am Gebiss oder nicht? Tatsächlich gibt es mehrere Schulen für das Longieren, und so unterschiedlich wie diese sind, so unterschiedlich sind...
Neu auf wehorse sind jetzt Lehrfilme mit Kathrin Roida! Die Ausbilderin arbeitet in Fürstenfeldbruck in Bayern und hat ihr Wissen vor allem bei Manuel Jorge de Oiveira, Marc de Broissia, Dr. Gerd Heuschmann und Anja Beran erworben....
Weshalb der Reitersitz auch nach Jahren im Sattel immer noch der zentrale Punkt ist, um etwas zu verbessern. Und wo gutes Reiten anfängt, und bei welchen Zielvorstellungen es aufhört. „Gutes Reiten ist der beste Tierschutz.“Diesen Satz habe ich...

Neueste Artikel