#14 Frage an Ingrid Klimke: Wie baue ich Muskeln auf?

muskelaufbau-richtig
Das Pferd war verletzt, nun kann es endlich wieder losgehen. Doch: Wie baue ich mein Pferd nach einer Pause wieder korrekt auf? Das fragte eine Zuschauerin. Gute Frage, dachten wir, denn dies hat wohl jeder Reiter schon erlebt. So erzählte uns Ingrid Klimke in einer Videonachricht, wie sie in solchen Fällen vorgeht. Eine neue Videonachricht von Ingrid Klimke! Wir freuen uns, dass diese Rubrik so beliebt bei unseren Zuschauern ist. Das Ganze funktioniert so: Wir sammeln Ihre Zuschauerfragen und stellen die interessantesten davon an die Reitmeisterin Ingrid Klimke selbst. Wir filmen die Antwort, so dass alle Videonachrichten der Reitmeisterin hier im Magazin nach und nach zu finden sind. So haben Sie und all unsere Zuschauer einen direkten Draht zu einer Spitzen-Ausbilderin. Vergangenen Monat erzählte Ingrid Klimke zum Beispiel an dieser Stelle, was sie empfiehlt, wenn ein Pferd verweigert. In anderen Videonachrichten erklärte sie zum Beispiel einer Zuschauerin, was zu tun ist, wenn sich das Pferd heraushebt und wie man sein Pferd fleißig am Bein macht. Was unter dem Begriff "Rund Reiten" zu verstehen ist, erklärt sie in diesem Video. Eine der beliebtesten Videonachrichten ist diejenige, in der sie erklärt, was jeder für einen geschmeidigen Reitersitz à la Klimke alles tun kann. Die heutige Frage hat Corinna gestellt, sie lautet:
"Was kann ich tun, um nach einer Zwangspause Muskeln aufzubauen?"

Zum Merken, die wichtigsten Infos:

- Muskelaufbau dauert 8-12 Wochen - Beginnen, nach einer Pause mit Boxenruhe, mit viel Schritt geradeaus - dann systematischer Aufbau: erst mal nur gerade Linien, anfangs nur Trab, später erst Galopp - zum systematischen Aufbau gehört es, die Zeit im Auge zu behalten: z.B. erst nur 5 Minuten Trab, dann steigern - freier Auslauf immer nur nach dem Reiten, und erst, wenn das Pferd auch schon im Galopp gearbeitet wurde, um weitere Verletzungen zu vermeiden - langes Schrittreiten ist immer empfehlenswert - bei manchen Pferden empfiehlt es sich, sie 2x am Tag zu arbeiten - erst nach 8-12 Wochen wird das Pferd wieder auf dem muskulären Stand sein, den es vor einer Zwangspause hatte   Viel Erfolg!