Buch: Steile Schulter, kurzer Rücken und Co.

steile-schulter-kurzer-ruecken-und-co

Dieser Beitrag beinhaltet Werbung.

Nicht jedes Pferd ist ein Donnerhall: Exterieurmängel, kleine oder große, haben viele Reitpferde. Wichtig ist es, sie zu im Einzelfall zu erkennen und zu wissen, was dies für das Training und die Ausbildung bedeutet.

Umformen unmöglich: Eine steile Schulter ist vom Tag der Geburt da und lässt sich auch nicht durch trickreiche Übungen substanziell verändern. Was hilft, dennoch das größtmögliche Bewegungspotential zu erzielen, und gleichzeitig das Pferd nicht zu überfordern, erklärt dieses Buch namens „Steile Schulter, kurzer Rücken und Co“.

Das Nachschlagwerk erläutert das Exterieur des Pferdes, also seine Körperteile und deren Proportionen im Hinblick auf die Nutzung als Reitpferd. Mit vielen Tipps, wie im täglichen klassischen Training Gebäudemängel des Pferdes zu beachten sind und welche Übungen einem Pferd gut tun oder welche man vermeiden sollte. 

Steile Schulter, kurzer Rücken und Co.
Donnerhall als junger Hengst.

Die Voraussetzung dafür ist zunächst: Sehen lernen. Deshalb geht es erst einmal darum, das Exterieur, also die körperlichen Gegebenheiten, eines Pferdes überhaupt einzuschätzen.

steiel-schulter-kurzer-ruecken-und-co
Ein Klassiker zum Thema Pferdebeurteilung.
steile-schulter-kurzer-ruecken-und-co
Fohlen mit deutlichem Senkrücken.

So beschäftigt sich Autorin Christine Hlauscheck einerseits mit dem richtigen Sehen und Einschätzen, und klärt Fragen wie: Wie sieht das ideale Pferd aus? Was ist erwünscht, und warum eigentlich? Es gibt einen kurzen Abstecher in die Biomechanik des Pferdes und es wird auf das Interieur, also die Charaktereigenschaften, hingewiesen, das so wichtig ist und viele Defizite im Exterieur ausgleichen kann.

Linien auf den Bildern helfen dem Leser, den Blick zu schulen.

Der zweite Teil widmet sich intensiver einzelner Körperregionen. Vor allem mit vielen Bildern wird gezeigt und natürlich auch im Text erklärt, was überhaupt ein kurzer Rücken ist, wie eine steile Schulter aussieht oder ein tief angesetzter Hals. Dazu gibt es im Vorschläge, durch welche alltäglichen Arbeiten das Pferd verbessert werden kann und welche körperlichen Gegebenheiten Einschränkungen mit sich bringen.

steile-schulter-kurzer-ruecken-und-co
Höhe des Buggelenks und Rumpftiefe...
steile-schulter-kurzer-ruecken-und-co
...im Vergleich bei verschiedenen Pferden.

Einfaches Beispiel: Ein Pferd mit ausgeprägter Ganasche fällt die Beizäumung weitaus schwerer, als einem mit leichtem Genick. Das muss der Reiter wissen und entsprechend mit weniger Beizäumung oder kürzeren Reprisen dieser zufrieden sein. Was nicht bedeutet, dass die Dressurarbeit anspruchslos sein sollte! Die Autorin führt Ideen für den Trainingsalltag hinzu, das sind neben der Dressurarbeit auch Ideen aus der Stangenarbeit und Geländeritte sowie Gymnastikspringen Teil der Vorschläge.

steile-schulter-kurzer-ruecken-und-co

Ein aktiver Rücken, ein aktives Hinterbein und eine ordentliche Dehnungshaltung werden immer wieder betont und der Weg dorthin wird auch für das nicht-Idealpferd beschrieben. Gleichzeitig schafft die Autorin es, quasi nebenbei mehr über die Zusammenhänge von Anatomie und Biomechanik zu erläutern.

steile-schulter-kurzer-ruecken-und-co
Der tief angesetzte Hals und die Rückenlinie machen es diesem Pferd vermutlich schwerer, gearbeitet zu werden.

Wertvoll machen das Buch die vielen Abbildungen. Einerseits von seltenen Deformationen, wie etwa dem angeborenen Senkrücken, andererseits aber auch von feinerer Exterieurbeurteilung, wenn es darum geht, Länge und Winkelung der Gliedmaßen zu erkennen. 

>>> Empfehlenswert für alle Reiter, die ihr Pferd noch besser verstehen und reiten wollen. Das Buch ist gleichzeitig leicht lesbar und dringt in die Tiefe der Thematik.

Das Buch ist im FN-Verlag erschienen. Es kostet 22,90 Euro. Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung vom FN-Verlag entnommen aus „Steile Schulter, kurzer Rücken und Co".

* = Diese Rezension ist mit Unterstützung des FN-Verlags entstanden.

steile-schulter-kurzer-ruecken-und-co
Das Buch zeigt viele Exterieuermerkmale und -mängel im Detail.