#28 Frage an Ingrid Klimke: Was tun, wenn das Pferd die Zunge herausstreckt?

ingrid-klimke
Wie ernst muss der Reiter es nehmen, wenn das Pferd die Zunge heraushängen lässt? Ist das eine Kleinigkeit, oder ein K.O.-Kriterium? In einer Videonachricht erklärt Ingrid Klimke, wie sie diese Situation einschätzt und was sie dagegen tut. Die Reitmeisterin redet Tacheles. Gefragt wurde sie, wie ein Zungenfehler einzuschätzen wäre. Wenn das Pferd also beim Reiten rechts oder links die Zunge aus dem Maul hängen lässt: Was sagt das über die Anlehnung aus? Wie sind die Perspektiven im Turniersport? Und was würde sie tun, wenn Sie ein Pferd mit dieser Auffälligkeit besäße? Wie immer in dieser Rubrik ist es eine konkrete Leserfrage, die wir der Reitmeisterin aus Münster gestellt haben.  Wir filmen stets die Antwort, so dass alle Videonachrichten der Reitmeisterin hier im Magazin nach und nach zu finden sind. So haben Sie und all unsere Zuschauer einen direkten Draht zu einer Spitzen-Ausbilderin. Letztens erzählte Ingrid Klimke zum Beispiel an dieser Stelle, was der Reiter tun kann, wenn das Pferd hinter die Senkrechte kommt.  In anderen Videonachrichten erklärte sie zum Beispiel einer Zuschauerin, was zu tun ist, wenn sich das Pferd heraushebt und wie man sein Pferd fleißig am Bein macht. Was unter dem Begriff "Rund Reiten" zu verstehen ist, erklärt sie in diesem Video. Heute geht es um diese Zuschauerfrage:
"Was mache ich, wenn das Pferd die Zunge heraushängen lässt?"

Zum Merken, die wichtigsten Infos:

- Leider sehr schwer abzustellen - Zeichen für Richter, dass es eine Note Abzug gibt pro Lektion - Nicht unbedingt Zeichen für Anspannung: Entspannt sein und Zunge raus ist möglich - Zungenprobleme sind sehr ernst zu nehmen - Reithalfter, Gebisse, Äpfel: Ausprobieren, was je nach Fall passt   Viel Erfolg!